Schnellsuche
vom
 
bis
 
für
 
 
 
Direktsuche nach Objektname:
 
 
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Mietbedingungen

 

  • Buchungen über das Internet werden erst mit unserer Bestätigung gültig. Diese erfolgt, je nach Anreisetermin per Post, Fax oder E-Mail, innerhalb von 3 Werktagen.

 

  • Über das Internet kann nur für das laufende Kalenderjahr gebucht werden.

 

  • Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 7 Übernachtungen. Hiervon abweichende Buchungen sind technisch möglich, können aber unter Hinweis auf diese Bestimmung abgelehnt werden. 

 

  • Mindestmietzeiten über Ostern, 1.Mai, Himmelfahrt, Pfingsten , 3.Oktober , Weihnachten und Silvester/Neujahr sind 7 Übernachtungen. Bei kürzeren Aufenthalten, die nur kurzfristig gebucht werden können, werden ggf. Hauptsaisonpreise berechnet.

 

Allgemeine Mietbedingungen

 

  • Kluge Immobilien Service Sylt GmbH- nachstehend Kiss genannt- schließt diesen Vertrag im Namen, für Rechnung und in Vollmacht des Eigentümers ab. Kiss selbst ist also nur Vermittler und vom Eigentümer bevollmächtigt, in seinem Namen und für seine Rechnung alle im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Abwicklung des Mietvertrages erforderlichen und zweckmäßigen Erklärungen abzugeben und zu empfangen sowie alle Forderungen aus diesem Vertrag gegen den Mieter geltend zu machen.

 

  • An- und Abreise

Das Mietobjekt steht dem Mieter am Tag der Anreise ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Am Tag der Abreise muss das Objekt bis 10.00 Uhr geräumt sein.

 

  • Schlüssel-Rücknahme/Ausgabe

Von April-Oktober : Montag bis Samstag von 09.00-12.00 Uhr

          und von 14.00-18.00 Uhr

Sonntags nur Juli/August von 14.00-17.00 Uhr

Von Nov.-März : Montag bis Samstag von 09.00-12.00 Uhr

     und von 14.00-17.00 Uhr

 

Die Schlüsselübergabe erfolgt im Büro Kiss nur nach kompletter Zahlung der Miete. Bei Abreise sind alle Schlüssel wieder im Büro Kiss abzugeben! Außerhalb der Geschäftszeit erfolgt die Schlüsselausgabe gegen Eingabe eines Codes aus dem Schlüssel-Safe am Büro. Bitte klären Sie evtl. Fragen hinsichtlich der Schlüsselübergabe während der Geschäftszeiten und vor Ihrer Anreise.

 

  • Haftung

Kiss stellt dem Mieter ein gereinigtes Mietobjekt in ordnungsgemäßem Zustand zur Verfügung. Der Mieter hat unverzüglich, spätestens am 2.Tag, nach Einzug eventuelle Schäden an Kiss zu melden. Der Mieter hat das Mietobjekt und das darin befindliche Inventar pfleglich zu behandeln. Für Schäden, die während der Mietzeit entstehen, haftet der Mieter; vorstehende Schäden sind sofort zu melden.

 

  • Gartensaison

Die Gartensaison, in der Gartenmöbel/Strandkörbe für unsere Gäste zur Verfügung stehen, beginnt Mitte April und endet Ende Oktober.
Je nach Wetterlage können die Zeiträume um bis zu 2 Wochen +/- variieren.

 

  • Haustiere

Haustiere dürfen nur mit Erlaubnis von Kiss gegen Aufpreis gemäß Preisliste (€ 5,-- bzw.€ 10,-- / Hund / Tag) gehalten werden.

 

  • Gästekarten - früher Kurkarten

Die Gästekarten werden von Kiss ausgestellt u.liegen am Anreisetag bereits morgens im Büro z.Abholung bereit.


 

  • Auszug

Bei Auszug ist das Mietobjekt besenrein zu hinterlassen. Der Kühlschrank ist zu leeren, abzustellen und zu öffnen. Das Geschirr ist zu reinigen und der Hausmüll ist in die Müllschlucker bzw. Mülleimer zu bringen. Alle Fenster und Türen sind zu schließen.

 

  • Telefon

Die Telefoneinheit wird mit € 0,16 berechnet und ist vor Abreise zu bezahlen

 

  • Kurzbuchungen

Buchungen unter 7 Übernachtungen können je nach Saisonzeit auch nur kurzfristig , in der Regel ca. 7 Tage vorher angenommen werden. In der Wintersaison sind generell kürzere Aufenthalte möglich. Gegebenenfalls wird ein Zuschlag in Höhe der Differenz zum Hauptsaisonpreis (Tagespreis) berechnet. Bei Buchungen unter 7 Nächten ist die Wäsche nicht inklusiv und wird mit € 18,00 pro gebuchter Person in Rechnung gestellt.

 

 

 

  • Kündigung

 

Der Vermieter und Kiss, als dessen Vertreter, können den Vertrag in Fällen von höherer Gewalt oder sonstigen nicht voraussehbaren Ereignissen wie Wasser-, Sturm-, Brandschäden etc. kündigen. Sollte aufgrund dieser Umstände das angemietete Objekt nicht verfügbar sein, erklärt sich der Mieter mit einem gleichwertigen Ersatzmietobjekt einverstanden.

Von der Entrichtung der Miete und der Buchungsgebühr wird der Mieter nach dem Gesetz nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund z.B. Erkrankung, Verhinderung aus beruflichen oder familiären Gründen, nicht anreisen kann.

Ein Rücktritt von einer bestätigten Reise muss schriftlich erfolgen. Im Falle des Rücktritts berechnen wir Ihnen bis 30 Tage vor Reisebeginn 20% danach leider 80% des Reisepreises jeweils zzgl. Bearbeitungsgebühr. Wir empfehlen daher dringend den Abschluß einer Reiserücktrittversicherung. Entsprechende Unterlagen erhalten Sie bei uns oder bei Ihrer Hausversicherung.

Der Vermieter muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen (regelmäßig 20% des Mietzinses) sowie, gegebenenfalls Einnahmen aus einer anderweitigen Vermietung des Objektes anrechnen lassen. Der Mieter muss also nach dem Gesetz gegebenenfalls 80% des Mietzinses zahlen, obwohl er den Mietgegenstand nicht nutzen konnte. Sofern eine anderweitige Vermietung des Objektes gelingt, hat der Mieter 10% des ursprünglichen Mietzinses als Kostenpauschale an Kiss zur Abgeltung des zusätzlichen Aufwandes zu zahlen.

 

 
 
ImmobilienAn- & Verkauf

Wir sind mehr als nur "Makler"

Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Immobilien-Website.